Theorieunterricht

Theorieunterricht

Der Theorieunterricht findet 3x wöchentlich (Dienstag, Mittwoch und Freitag) statt.

Abhängig von Ihren zeitlichen Möglichkeiten können Sie den Unterricht ganz flexibel 1-3mal pro Woche besuchen. Die für die Führerscheinklasse B vorgeschriebenen 14 Themen können dadurch bereits innerhalb von ca. 6 Wochen erarbeitet werden.

„Verstehen“ und nicht nur „Auswendig lernen“ ist der Grundsatz unserer Theorieausbildung! Deshalb verzichten wir auf einen reinen Frontalunterricht und setzen stattdessen auch gezielt Gruppenarbeiten und gemeinsame Themenerarbeitung ein.

Unser Theorieunterricht basiert auf dem Ausbildungssystem „Der geführte Lernweg“, welcher durch eine kontinuierliche Steigerung des Schwierigkeitsgrades vom Anfänger bis zum Profi gekennzeichnet ist und so den Einstieg in die neue Materie erleichtert. Anhand des dazugehörigen Lehrbuchs kann jede Unterrichtsstunde noch einmal nachgelesen und aufgearbeitet werden – dabei anfallende Fragen klären wir gerne in der nachfolgenden Unterrichtsstunde. Zur Vertiefung des Stoffs sowie zur Prüfungssimulation stehen Ihnen in unserem Vorprüfraum außerdem verschiedene moderne Medien wie ein spezieller Theo-Lerncomputer oder Tablets mit Prüfungsprogrammen sowie klassische gedruckte Fragebögen zur Verfügung.

Damit Sie fit für die theoretische Prüfung werden, bieten wir umfangreiches Lernmaterial an. Sie können wählen zwischen verschieden elektronischen Lernmitteln wie z.B. einer App für Ihr Handy oder Tablet, einen Theo-Lerncomputer zum Ausleihen und elektronische Begleitbücher passend zu Ihrer angestrebten Fahrerlaubnisklasse. Des Weiteren bieten wir verschiedene Bücher zum Nachlesen der Ausbildungsinhalte.

Für Ihre Führerscheinausbildung fällt ein Grundbetrag an, der den Theorieunterricht und die Verwaltungskosten abdeckt.

Auf Grund mehrerer Anfragen in den letzten Monaten, möchten wir Sie an dieser Stelle höflich darauf hinweisen, dass unsere Ausbildung sowohl in Theorie als auch Praxis nur in deutscher Sprache stattfindet. Ein Dolmetscher kann nicht eingesetzt werden.

Nachfolgend einige Fotos unserer neuen Räumlichkeiten zur Theorieausbildung: